ES IST MEHR MÖGLICH
ALS DU GLAUBST

Blog “Bewusst leben”

SEI DIR SELBST BEWUSST!

Kennst auch du manchmal Selbstzweifel und mangelndes Selbstvertrauen? Besonders dann, wenn es darum geht, etwas in deinem Leben zu verändern? Woher es kommt und wie du dein Selbstbewusstsein stärken kannst, möchte ich dir in diesem Beitrag erzählen.

LUST AUF NEUES?

Ein neues Jahr, ein neuer Anfang?
Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, aber vielleicht hast auch du das Gefühl, dass der alte Trott wieder eingekehrt ist. Wobei gerade der Beginn eines neuen Jahres, eine besonders gute Gelegenheit für Veränderungen ist. Wie du Neues in dein Leben bringen kannst, verrate ich dir in diesem Blogbeitrag.

PODCAST – MIT KRISEN UND VERÄNDERUNGEN UMGEHEN #4

Du erfährst welche drei Komponenten wichtig sind, um mit Veränderungen gut umgehen zu können. Ich gebe dir einen Einblick in die Phasen der Veränderung und du erfährst, wie du aus Krisen auch für dich persönlich etwas lernen kannst.

PODCAST – FÜLLE UND ERFÜLLUNG #11

Wir können den Frühling als Einladung sehen, die Fülle in uns und in unserem Leben zu erkennen!

PODCAST – DIE LEBENSFREUDE #10

Wie wir die Freude, auch in Zeiten wie diesen erlangen können, wie und wo sie zu finden ist, darüber spreche ich in dieser Live-Sendung mit Roland Innerbichler von Radio 2000.

PODCAST – NEUE WEGE GEHEN #9

Hast du dir zum Jahresbeginn vielleicht Gedanken gemacht, was für dich in diesem Jahr an Neuem ansteht? Wohin du deine Energien ausrichten möchtest?

PODCAST – BRINGE DEINE ENERGIEN INS FLIESSEN #8

Wie du deine Energien zu Fließen bringen , und wie du aus dem Vollen schöpfen kannst, gibt es in diesem Podcast zu hören. Mit Roland Innerbichler von Radio 2000 spreche ich in dieser Live-Sendung über mein neues Buch “CHAKRA ENERGIE – Handbuch für jeden Tag”.

PODCAST – VERGEBUNG Der Schlüssel zu innerem und äußerem Frieden #7

In diesem Pocdast hörst du, was Vergeben bedeutet – warum es so schwierig ist, zu vergeben und welche Schritte beim Vergeben hilfreich sind.

PODCAST – VON DER EINSAMKEIT ZUR ZWEISAMKEIT #6

Das Thema Einsamkeit war und ist in der Coronazeit aktueller denn je!

PODCAST – ZEIT SICH WIEDER GUT ZU FÜHLEN #5

Trotz der Coronakrise und ungewissen Zukunft dürfen wir uns gut fühlen . Wie du Zugang zu guten Gefühlen bekommst und mehr im Hier und Jetzt leben kannst erfährst du in diesem Beitrag

PODCAST – MIT DEINER ENERGIE HAUSHALTEN IN ZEITEN VON CORONA #3

Aktuell zur Coronakrise spreche in diesem Live Interview mit Roland Innerbichler von Radio 2000 darüber, wie wir in diesen Zeiten gut mit unserer Energie Haus halten können.

PODCAST – LERNE DEINER INTUITION ZU VERTRAUEN #2

In diesem Podcast gibt es ein Interview mit Roland von Radio 2000 zum Thema Intuition. Ich erzähle ich dir, wie du Zugang zu deiner Intuition findest und lernst ihr zu vertrauen.

PODCAST – STÄRKE DEIN SELBSTBEWUSSTSEN

In diesem Podcast kannst du meine Sendung von Radio 2000 anhören. Ich gebe dir hilfreiche Tipps, wie du dir selbst bewusster werden kannst.

WIE DU DEINE LEBENSENERGIE ZUM FLIESSEN BRINGST

Was würde sich in deinem Leben verändern, wenn du deine Lebensenergie voll ausschöpfen und deine vollkommene Kraft leben würdest? Und was hält dich davon ab, diese Lebensenergie, zu der wir alle Zugang haben, voll und ganz auszuschöpfen?

MIT MEDITATION DEIN INNERES BERÜHREN

Vielleicht kommt dir beim Wort „Meditieren“ folgendes in den Sinn: lange Zeit ruhig und starr im Schneidersitz auf dem Boden zu verbringen, versuchen an nichts zu denken und dann den Frust zu verspüren, dass es nicht gelingt?

WARUM DU DEINE SCHATTEN LIEBEN SOLLTEST

Vielleicht kennst du das auch manchmal? Du regst dich maßlos über jemanden auf und fragst dich: wie kann man nur!? Genau in solchen Situationen bist du deinen Schatten ganz nahe! Denn unsere Schattenaspekte werden uns meistens von Menschen gespiegelt, deren Verhalten wir ablehnen oder verurteilen.

WIE DU LERNST DICH SELBST ZU LIEBEN

Ja, diesmal geht es um dich und um deine Liebe zu dir! Vielleicht hast du den Eindruck, dass du dich ja schon ganz fest liebhast. Aber glaube mir, es geht noch mehr, viel mehr! Wenn ich wieder mal meine Bedürfnisse nicht wahrnehme, über meine Grenzen gehe, mit mir streng ins Gericht gehe, ja dann weiß ich: meine Liebe zu mir selbst ist noch ausbaufähig. In diesem Blogbeitrag gebe ich dir praktische Tipps, wie du dich jeden Tag etwas mehr liebgewinnen kannst.

WIE DU DEINE LEBENSENERGIE ZUM SPRUDELN BRINGST

Heute möchte ich dir die Arbeit mit der Chakra Energie vorstellen. Seit Jahren setze ich mich intensiv mit den Chakras auseinander, und sie faszinieren mich nach wie vor. Und nun freue ich mich besonders, dass meine Begeisterung im CHAKRA ENERGIE Kartenset Ausdruck gefunden hat.

WENN DAS LEBEN DICH ZUR VERÄNDERUNG RUFT

Manchmal werde ich gefragt, woran ich erkenne, dass es Zeit sei, etwas zu verändern. Ich habe für mich herausgefunden, dass es drei Signale für Veränderungen gibt: meine Gefühle, mein Körper und das Leben selbst!

ENTDECKE DEINE INTUITIVE ENERGIE

Du wirst dich vielleicht fragen was intuitive Energie bedeutet?
Als intuitive Energie bezeichnen wir die Fähigkeit der Wahrnehmung durch die intuitiven Sinne: das intuitive Fühlen, Sehen, Hören und Wissen. Jeder von uns verfügt über diese Gabe, die aber sehr oft ignoriert wird, da nur der Verstand zählt und dem Bauchgefühl oder anderen feinsinnlichen Wahrnehmungen keine Aufmerksamkeit geschenkt wird.

DEN ALLTAG HINTER MIR LASSEN

Mir ist es wichtig, immer wieder mal aus der Routine auszubrechen. Es tut mir gut, den Alltag hinter mir zu lassen, etwas Neues zu sehen und zu erleben und damit meinen Horizont zu erweitern. Ich liebe es auf neuen Wegen zu neuen Orten zu gehen und mich ganz auf das einzulassen, was der Tag und der Weg mit sich bringen wird.

WIE MEIN HERZENSWEG BEGANN

Immer wieder werde ich von Menschen gefragt, wie ich herausgefunden habe, was mein Herzensweg und meine Berufung ist. Heute möchte ich dir davon erzählen. Vielleicht kann es für dich ja eine Inspiration sein. Es liest sich so leicht: „Folge deinem Herzensweg“. Ich selbst wusste lange nicht, was mein Herzensweg ist.

INTUITION – DIE SPRACHE DEINER SEELE

Vielleicht bist du ja schon ganz gut im Wahrnehmen deiner inneren Stimme. Es könnte aber auch sein, dass du deiner Intuition etwas mehr Raum und Beachtung schenken möchtest. In diesem Blogbeitrag erzähle ich dir einiges über die Intuition und du lernst eine intuitive Entscheidungs-Übung kennen.

PILGERN – MEINEM SELBST NÄHER KOMMEN

Ich bin noch immer ganz beseelt von meiner Pilgerwanderung auf der Francigena in der Toskana. Gerne möchte ich dich in diesem Blogbeitrag an meinen Eindrücken und Erkenntnissen teilhaben lassen, denn für mich ist das Pilgern ein schöne und zugleich herausfordernde Möglichkeit meinem Selbst näher zu kommen.

LÄSST DU DICH VOM LEBEN FÜHREN?

Vielleicht kennst du das auch? Du hast ein klares Ziel vor Augen, du willst es unbedingt erreichen, aber irgendwie kommst du nicht voran oder es geht nur sehr mühsam weiter.
Bist du dann jemand der verbissen, krampfhaft an dem gefassten Ziel festhält, egal wieviel Energie es dich kostet? Oder erlaubst du dir dein Vorhaben in Frage zu stellen oder es mal zur Seite zu legen? Erlaubst du dir den Gedanken, dass es vielleicht gar nicht sein sollte?

WAS BEWEGT DICH ZUR ZEIT?

Wie hast du die letzten Wochen und Monate erlebt? Bewegend, ein Durcheinander von Gefühlen? Für mich war es eine intensive, aber auch eine sehr erkenntnisreiche Zeit. Vieles aus meinem Inneren kam ans Tageslicht und durfte angeschaut werden.
Vielleicht fragst du dich, wie du solche Phasen gut meistern kannst? Was dir hilft, zu vertrauen und mit emotionalen Auf und Ab’s umzugehen? In diesem Blogbeitrag erzähle ich dir davon.

WIE DU INS TUN KOMMST!

Möchtest du in deinem Leben etwas verändern? Aber es hält dich etwas zurück, wenn es darum geht, den ersten Schritt zu machen? Du kommst einfach nicht weiter? Veränderungen und Weiterentwicklung gehören zum Leben, aber nicht immer ist es leicht diese auch umzusetzen. Ich erzähle dir, was dir helfen kann, über deinen Schatten zu springen und wie aus deinen Wünschen auch Realität werden kann.

GUTE GEFÜHLE TIPPS – mein Buch

Freude, Leichtigkeit, Glück – positive Gefühle machen das Leben erst bunt und lebenswert.
Was aber ist mit den Emotionen, die uns ausbremsen, blockieren und nach unten ziehen?
Wie gehen wir mit ihnen am besten um?

WAS DIR HILFT, DICH GUT ZU FÜHLEN!

In vielen von uns, gibt es den Wunsch nach einem ausgeglichenen Gefühlsleben. Aber es ist nicht immer leicht, dies auch beizubehalten. Besonders dann, wenn unvorhergesehene, unangenehme Situationen über uns hereinbrechen. In diesem Blogbeitrag erzähle ich dir, was du tun kannst, um nicht von deinen Gefühlen überrollt zu werden und was dir hilft, dich wieder gut zu fühlen.

VERTRAUST DU DEINER INTUITION?

Ich habe in den letzten Jahren gelernt, immer mehr meinen intuitiven Wahrnehmungen zu vertrauen. Meine Intuition ist zu einem wichtigen Wegweiser in meinem Leben geworden. Sie zeigt mir Schritt für Schritt auf wo und wie es weiter geht. Sie erspart mir viele Grübeleien, Sorgen und Ängste.

ENTSCHEIDEN MIT HERZ & KOPF

Auf welche Art und Weise triffst du deine Entscheidungen? Bist du auch manchmal hin- und hergerissen: soll ich oder soll ich nicht? Fragst du dich auch: welche Entscheidung ist richtig oder falsch? Was wird mir diese Entscheidung bringen? Bist du ein Mensch, der eher analytisch an Entscheidungen herangeht? Oder folgst du deinem Herzen, deinem Bauchgefühl?

WIE GEHST DU MIT DRUCK & STRESS UM?

Hast auch du schon probiert Stress und Druck komplett aus deinem Leben zu verabschieden? Mir ist es nicht gelungen!
Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ich mit einem gewissen Maß an Druck einfach zu leben habe. Und das was ich ändern kann, meine Art und Weise ist, mit Druck und Stress umzugehen.

DAMIT ES NICHT NUR BEI DEN GUTEN VORSÄTZEN BLEIBT

Zu Sylvester fassen wir gerne gute Vorsätze für das Neue Jahr. Wir wollen vieles anders und besser machen. Erinnere dich ein paar Tage zurück. Was hast du dir vorgenommen, besser zu machen?
Leider sind die guten Vorsätze schnell vergessen. Sie lösen sich in Luft auf und unser altgewohntes Leben hat uns wieder im Griff.

WARUM SAGST DU JA, WENN DU NEIN MEINST?

Wir haben jeden Tag haben viele Entscheidungen zu treffen. Entscheidungen, bei welchen wir wählen können, ob wir unserem Herzen folgen, oder nicht. Wir sagen zu oft ja zu etwas, obwohl wir nein meinen. Wir sagen ja, weil es sich gehört, weil es von uns erwartet wird, weil wir uns verpflichtet fühlen, weil wir Angst haben…. und sagen ja, obgleich wir es anschließend bereuen.

ZEIGE DEIN LICHT

Die Bäume zeigen ihre ganze Pracht auch wenn bald ihre Blätter fallen werden. Was wäre, wenn auch wir unsere Farben, unsere Buntheit, unsere Einzigartigkeit zur Schau stellen würden? Was wäre, wenn wir unsere Fähigkeiten und Gaben zeigen würden und diese nicht mehr zurückhalten?

WIE GEDANKEN WIRKEN

Unsere Gedanken sind sehr wirkungsvoll. Durch unsere Brille der Überzeugungen schauen wir in die Welt hinaus und nehmen das, was sich durch diese Brille uns zeigt als unsere Wirklichkeit wahr. Und diese Wirklichkeit, die wir kreieren hat Wirkung auf uns und auf unser Leben.

GEH IN DEINE KRAFT

Besonders in dieser Krise sind deine Selbstkompetenz, Selbstfürsorge und Selbstliebe gefragt. Meine 10 Tipps helfen dir, diese zu aktivieren, dich zu stärken
und damit in deine Mitte zu kommen.

VON DER ANGST INS VERTRAUEN

Die heutige Zeit fordert uns auf uns zu zentrieren, unsere eigene Mitte immer wieder aufzusuchen. Damit haben wir Zugang zu unserem inneren Wissen und der eigenen Wahrheit. Wir handeln nicht aus einer Angst heraus, sondern aus einer inneren Überzeugung, die uns sagt, was gut oder nicht gut für uns ist.

WELCHE FARBE TUT MIR GUT?

Farben haben eine positive Wirkung auf unsere Psyche und unseren Körper. Jede Farbe hat ihre eigene Schwingung und auch Bedeutung. Vielleicht interessierst du dich für die Symbolik der Farben? Gerne möchte ich dir in diesem Blogbeitrag mehr darüber erzählen. Zunächst lade ich dich ein zu einer Farbmeditation, wo du herausfinden wirst, welche Farbe dir zur Zeit gut tut.

GEHEN BEWEGT

Gehen ist für uns Menschen die natürlichste Fortbewegungsart. Wir sind immer schon gegangen. Das Nomadentum steckt sozusagen immer noch in unseren Genen. Ich staune immer wieder, welche Strecken an einem Tag bewältigt werden können, wie weit und hoch mich meine Füße tragen. Ich persönlich nehme beim Gehen die Umgebung, aber auch mich selbst, viel intensiver wahr.
Ganz nach dem Zitat von Goethe: “Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.”

WAS NÄHRT DICH IN DEINEM ALLTAG

Viele Menschen sind zur Zeit ausgelaugt, ausgepowert und richtig müde. Müde von all dem Tun, müde vom Alltag, müde davon immer funktionieren zu müssen. Der eigene Energiehaushalt ist nicht mehr in Balance. Es wird viel zu viel gegeben und das Nehmen, das an sich selbst denken ist zu kurz gekommen.

ZUERST DIE ARBEIT, DANN DAS VERGNÜGEN

Kennst auch du diesen Spruch? In meiner Kindheit habe ich ihn sehr oft gehört und er hat mich auch geprägt. Auch heute neige ich noch manchmal dazu, zuerst alle Pflichten erledigen zu wollen, bevor ich mir ein Vergnügen gönne. Mittlerweile habe ich diesen übernommenen Glaubenssatz für mich abgeändert: „Arbeit ist Vergnügen“.
Wie geht es dir mit dieser Aussage? Kommt bei dir sofort ein innerliches Ja oder eher die Frage: Wie kann denn Arbeit Vergnügen sein?

UNTERWEGS ZU EINEM GLÜCKLICHEN LEBEN

Wir sind alle unterwegs zu einem glücklichen Leben. Und wir haben unsere Vorstellungen davon, wie dieses glückliche Leben ausschauen soll: Wenn ich erst einmal meinen Traumpartner gefunden habe, wenn ich endlich meine Berufung lebe, dann bin ich glücklich. So hängt unser Glück vermeintlich von vielen äußeren Faktoren ab. Und wir übersehen in unserem Leben, dieses Glück in unserem Alltag, im Hier und Jetzt zu erkennen.

INTUITION – VERTRAUE DER SPRACHE DEINER SEELE

Wie oft hast du dir gedacht: “Hätte ich nur auf mein Herz gehört” oder “Hätte ich nur auf meinen Bauch vertraut”. In diesen Fällen, hat dein Verstand für dich entschieden. Natürlich ist es wichtig, bei Entscheidungen auch den Verstand mit einzuschalten. Diesem steht aber nicht die Fülle an Informationen zur Verfügung, wie deiner Intuition, da er nur auf gemachte Erfahrungen und angelerntes Wissen zugreifen kann.

WIE ACHTSAM BIST DU MIT DIR SELBST?

Wenn es uns gelingt, immer wieder innezuhalten und das Jetzt bewusster wahrzunehmen, fühlen wir uns bestimmten Situationen nicht ausgeliefert, sondern haben die Möglichkeit diese aktiv zu verändern. Durch achtsames Wahrnehmen der inneren und äußeren Welt übernehmen wir Eigenverantwortung für unser Wohlbefinden.

WELCHES LICHT IN DIR MÖCHTE VERWIRKLICHT WERDEN?

Nun ist er da der Dezember, der Lichtmonat.
Mit dem Dezember schließen wir das alte Jahr ab und tauchen bereits in die Energie des Jahres 2017 ein. Ein uralter Brauch ist in den letzten Jahren wieder sehr lebendig geworden: die Rauhnächte.

CHAKREN – TORE ZUM BEWUSSTSEIN

Bei meinen Beratungsgesprächen habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen ein Thema/Muster haben, das sich wie ein roter Faden durch ihr Leben zieht. Sie geraten immer wieder in ähnliche Lebenssituationen.

STÄRKE DEINE WURZELN

Woher nimmst du deine Kraft und Energie für den Alltag? Vielleicht kommen dir jetzt Begriffe wie:  Ruhe, Entspannung… aber auch…

AKTIVIERE DEINE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE

In jedem Menschen sind Selbstheilungskräfte aktiv. Wenn du eine Schnittwunde am Finger hast, dann heilt sich der Körper selbst, ohne dein bewusstes Zutun. Selbstheilung bedeutet, dass du vertraust